Sawapet Pferd Glucosamin

Sawapet Pferd Glucosamin

 

 

   
 
 
Gewicht: 
Anzahl:   Stk



SAWApet GELENK besteht zu 60 % aus Glucosamin HCL und zu 40 % aus Chondroitinsulfat

Für Ihr Pferd mit einem Gewicht von etwa 500 kg reichen ungefähr 15 g SAWApet GELENK am Tag

SAWApet Glucosamin HCL gewonnen aus Krusten- und Schalentieren.
Glucosamin ist ein Aminozucker, der im menschlichen Körper natürlich vorkommt. Er ist Bestandteil des Bindegewebes, des Knorpels und der Gelenkflüssigkeit, sowie der Sehnen und Bänder. Er stimuliert die Produktion der körpereigenen Knorpelbausteine, die für die Regeneration und Reparatur der Knorpelsubstanz verantwortlich sind. Auch das biochemische Gleichgewicht zwischen Knorpelsubstanz und Knorpelabbau wird reguliert. Der Körper verliert mit fortschreitendem Alter zunehmend die Fähigkeit, die für den Gelenkstoffwechsel notwendigen Bausteine selbständig aus der Nahrung zu synthetisieren, was eine zusätzliche Zufuhr der Bausteine notwendig macht.
Steht dem Körper nicht ausreichend Glucosamin zu Verfügung wird die Gelenkflüssigkeit dünner und wässriger, so dass das Gelenk nicht ausreichend geschmiert wird. Dadurch wird der Gelenkknorpel anfällig für Abnutzung und Verletzung.

SAWApet Chondroitinsulfat gewonnen aus Hühnerknorpel
Chondroitinsulfat ist ein biologisches Makromolekül. Die von den Chondroblasten (Knorpelzellen) gebildete Substanz ist ein wichtiger Bestandteil des Knorpelgewebes und trägt zu dessen Widerstandsfähigkeiten bei.
Chondroitin wirkt wie ein Wassermagnet, wodurch eine deutliche Erhöhung des Gelenkschmierenteils ermöglicht wird. Neben Wasser werden für den Knorpel wichtige Nährstoffe an das Gelenk transportiert und der Gelenkstoffwechsel wird angeregt. Dadurch werden die Regeneration und der Aufbau des Gelenkknorpels positiv beeinflusst.